next up previous contents
Next: NetBT - Netbios über Up: Protokollbeschreibungen und Portlisten für Previous: Microsoft SQL Server   Contents

MySQL

MySQL ist eine weit verbreitete freie Datenbank. Sie wird häufig zusammen mit Webservern eingesetzt. Bezüglich der Sicherheit ist wichtig zu wissen, dass direkt nach der Erstinstallation als Normaluser ohne Superuser-Rechten eine Datenbankanmeldung mit 'root' (das ist der Datenbank-Superuser, nicht UNIX-Superuser) ohne Passwortabfrage möglich ist! Bis zur Vergabe eines Passwortes besteht also die Gefahr eines Angriffes. Solange man sich dessen bewusst ist, sollte das auch kein Problem darstellen. Es ist möglich den Zugang durch MD5 verschlüsselte Passwörter zu schützen. Die Datenübertragung selbst kann mit SSL verschlüsselt werden.

MySQL arbeitet über das Netzwerk standardmäßig mit dem TCP-Port 3306.

Richtung Proto- Port
Status
Anmerkung
Client Server koll Quelle Ziel
 
         
 
>   TCP 1024: 3306
NEW, ESTABLISHED
MySQL-Verbindung Client -> Server
  < TCP 3306 1024:
ESTABLISHED
Serverantwort


next up previous contents
Next: NetBT - Netbios über Up: Protokollbeschreibungen und Portlisten für Previous: Microsoft SQL Server   Contents
Ernst Pisch 2003-05-17