next up previous contents
Next: TACACS Up: Protokollbeschreibungen und Portlisten für Previous: syslog   Contents

T.120

T.120 ist ein Protokoll für Konferenzen laut Standard der International Telecommunications Union (ITU). T.120 unterstützt Dateiübertragung, Chat, Whiteboard und gemeinsam genutzte Anwendungen. Es verwendet eine einfache TCP-Verbindung zum Port 1503. T.120 definiert keine Sicherheitsmechanismen.

Wegen der Möglichkeit der Dateiübertragung und der gemeinsamen Programmnutzung wäre der Einsatz eines intelligenten Proxy, der das T.120 Protokoll versteht sinnvoll. Derzeit dürfte es noch keine Proxies dafür geben. NAT kann bei T.120 eingesetzt werden.

Richtung Proto- Port
Status
Anmerkung
Client Server koll Quelle Ziel
 
         
 
>   TCP 1024: 1503
NEW, ESTABLISHED
T.120 Verbindung Client -> Server
  < TCP 1503 1024:
ESTABLISHED
Serverantwort


next up previous contents
Next: TACACS Up: Protokollbeschreibungen und Portlisten für Previous: syslog   Contents
Ernst Pisch 2003-05-17