next up previous contents
Next: X11 Window-System Up: Protokollbeschreibungen und Portlisten für Previous: whois   Contents

Windows Fernbetreuungsprogramme

Der Einsatz von Fernbetreuungsprogrammen bestimmt meist den Sicherheitslevel eines Systems. Die Schwachstelle wird nämlich so gut wie immer dort zu finden sein! Es existieren eine Reihe von Produkten für diesen Zweck. Je umfangreicher die Möglichkeiten sind, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, Sicherheitslücken zu öffnen. Wenn nicht darauf verzichtet werden kann, sollte man sich überlegen, ob man sich besser für eine Minimallösung entscheidet. Beispielsweise bietet das frei erhältliche Programm VNC (siehe Kapitel sec:VNC) keine Dateiübertragung, sondern nur die Arbeit wie an der Graphikkonsole. Es ist darauf zu achten, dass das jeweilige Programm vor allem die Authentifizierung verschlüsselt durchführt und möglichst auch die Daten verschlüsselt. Häufig wird die Domänen-Authentifizierung verwendet. Werden die Anmeldedaten nicht auf sicherem Weg übertragen, so kennt der Angreifer die lokalen Daten!



Ernst Pisch 2003-05-17